Schlagwörter

, ,

Gerade hab ich mal wieder ein bisschen Zeit und versuche, für die Witcher Zeitung das leidige InDesign durch Scribus abzulösen. Keine leichte Sache. Hab schon zahlreiche Musterseiten und Stile angelegt. Scheitere jedoch derzeit an hierarchischen Inhaltsverzeichnissen und vom Absatzfont abweichenden Initialen. Bei ersterem habe ich noch nicht wirklich aufgegeben, bei letzterem muss ich wohl doch wieder alles manuell zusammenfriemeln … Oder warten. Mit Scribus 1.6 soll sich hierzu ziemlich was ändern. Gut, abwarten und Tee trinken, ich bleib optimistisch – und werkle weiter. 🙂

screenshot scribus toc

Advertisements